Girl with long hair

Directions Haarfarbe Anwendung

Die Haarfarben Hersteller bieten eine umfangreiche Auswahl für die Anwender. Das Prinzip ist einfach. Zunächst wird eine Farbe, in der Regel Blond, gefärbt. Diese Ausgangshaarfarbe ermöglicht viele tolle Versuche, sich selbst zu verändern, indem die Tönungen angewendet werden. Das Färben mit der Grundhaarfarbe erfolgt wie bei den meisten Farben auch. Hierfür wird die Farbe angemischt und auf das Haar aufgetragen. Praktischerweise werden auch diese Farben mit einem Fläschchen geliefert, sodass das Anmischen insgesamt ein sauberer und unkomplizierter Vorgang ist, den auch Anfänger leicht umsetzen können.

Die mitgelieferte Anleitung sollte vor dem Mischen und besonders vor der Anwendung bereits gelesen worden sein, da hierin nützliche Hinweise enthalten sind. Die Farbe wird direkt auf das Haar aufgetragen und mit den enthaltenen Einmalhandschuhen in das Haar geknetet. Nun muss unbedingt die Einwirkzeit beachtet werden, damit der gewünschte Farbton erzielt werden kann. Im Anschluss wird die Farbe so lange unter fließendem Wasser ausgewaschen, bis es wieder klar ist. Nun werden die Haare getrocknet und der weitere Vorgang kann beginnen.

Auftragen der Tönung

Jetzt kann die Directions Tönung zum Einsatz kommen. Sie erzielt tolle Farbeffekte, die für einen Abend das Haar optimal zur Geltung bringen. In einigen Foren zum Thema Directions Haarfarbe Anwendung wird erklärt, dass die Tönung etwas mehr als eine Haarwäsche hält. Die Haltbarkeit soll in diesem Fall nicht mit einer Farbe vergleichbar sein. Sie soll vielmehr ein Spielen mit den Haaren ermöglichen und sie für einen bestimmten Anlass toll in Szene setzen können. In der Anwendung unterscheiden sich diese nicht von den Farben. Ihr Vorteil besteht lediglich in der Flexibilität. Heute blau, morgen pink und nächste Woche wieder braun – das ist die Option, die den Anwendern dieser Farben offensteht.

Fazit zu Directions Haarfarben

Die Anwendung der Produkte ist also keine Schwierigkeit, da sie wie alle anderen Produkte auch funktionieren. Interessanter hingegen ist die Frage, für welche Farben sich jeder entscheiden soll. Hier hilft nur eins – ausprobieren. Die Vielfalt ist gegeben, sie muss nur genutzt werden. Übrigens funktionieren bei braunem Haar die Rottöne optimal und lassen keine Langeweile bei der Optik aufkommen. Mit einer tollen Hochsteckfrisur gibt es hierbei immer einen Hingucker.




Back to Top ↑