Haarfarbe Logona Test

Wir haben in der oberen Mittelklasse der Preise für Haarfarben umgesehen und sind auf die Produkte von Logona aufmerksam geworden. Hier fanden wir eine breite Produktpalette und haben uns für einen hellbraunen Farbton entschieden. Als Ausgangsbasis haben wir blondes Haar gewählt und das Ergebnis und die Anwendung des Produktes auf den Prüfstand genommen.

Optik und Verständlichkeit

Optisch unterscheiden sich die Produkte nicht wesentlich von denen anderer Haarfarben Hersteller. Sie sind durchdacht designt worden und entsprechen den gängigen Vorstellungen, die Verbraucher bezüglich Haarfärbemitteln haben. Die beigelegte Anleitung erläutert Schritt für Schritt jeden Arbeitsgang bis zum gewünschten Ergebnis und ist auch für die Menschen leicht verständlich, die sich das erste Mal mit dem Thema Haarefärben beschäftigen.

Der Praxistest der Haarfarben von Logona

Die Dosierhilfe des Fläschchens erleichterte uns das Auftragen der Logona Haarfarbe, die sehr leicht und schnell angemischt werden konnte. Für den Hausgebrauch ist dieses Produkt somit sehr gut geeignet. Außerdem war der ganze Vorgang an sich eine sehr saubere Angelegenheit. Mit den beigefügten Einmalhandschuhen war das Einkneten der Farbe in die Haare ein unkomplizierter Vorgang und nach der Einwirkzeit haben wir das Produkt mit viel klarem Wasser aus den Haaren entfernt. Nun wurden die Haare mit dem Föhn getrocknet und wir durften das Ergebnis bewundern.

Fazit des Haarfarbe Logona Tests

Mit wenigen Handgriffen haben wir die Haarfarbe von Logona benutzen können und ein tolles Endergebnis erlangt. Die Farbe wirkt natürlich und ist nicht scheckig oder gar stumpf geworden. Auch der Preis ist gerechtfertigt und immer noch günstiger als ein Besuch beim Friseur.

Back to Top ↑