Haarfarbe L’Oréal Paris Test

Die Haarfarbe von L’Oréal Paris wird in der Werbung als sehr einfach in der Anwendung und Produkt mit optimalen Ergebnissen angepriesen. Dies wollten wir einmal testen und haben uns mit den Produkten, wie zum Beispiel mit der „Casting Créme Gloss Pflege-Haarfarbe“ beschäftigt. In dem Wort steckt bereits die erste Assoziation, denn eine Pflege-Haarfarbe wird das Haar pflegen und färben. Dies wollten wir genau wissen.

Preislich liegt das Produkt im mittleren Segment und ist somit immer noch günstiger als der Besuch beim Friseur – auch bei einer regelmäßigen Anwendung. Wir wollten herausfinden, ob die versprochenen Lichtreflexe tatsächlich erkennbar sein würden und ob die angegebene Haltbarkeit der Farbe auf dem Haar von acht Wochen eingehalten werden kann. Uns hat interessiert, ob derartige Werbeversprechen eingehalten werden können, und haben den Test der Haarfarbe L’Oréal Paris  gemacht.

Optik und Verständlichkeit

Der Name sagt uns zunächst einmal alles, was wir wissen wollen. Es handelt sich um eine cremige und Glanz bringende Farbe, die das Haar nicht nur färbt, sondern auch pflegt. Die Anleitung ist verständlich und mit Bildern werden die einzelnen Schritte übersichtlich aufgezeigt. Hierdurch ist auch beim Färben noch einmal die Möglichkeit gegeben, sich daran zu orientieren, ohne einen langen Text lesen zu müssen. Dies haben wir als gute Hilfestellung beurteilt. Bei L’Oréal Paris ist diese Anleitung vom Anfang bis zum Ende durchdacht worden.

Der Praxistest der Haarfarben von L’Oréal Paris

Die Haarfarbe wird in einem praktischen Fläschchen angemischt. Dies stellt sich als erstaunlich schneller und sauberer Vorgang dar. Praktisch fanden wir zudem, dass keine Schere oder Ähnliches benötigt wurde, um einen Verschluss zu öffnen. Auch das Auftragen auf dem Haar ging sehr einfach, denn es gab keine Spritzer und Kleckse. Die mitgelieferten Einmalhandschuhe haben ein unkompliziertes Verteilen der Farbe auf dem gesamten Haar ermöglicht. Nach der Einwirkzeit konnte die Farbe leicht wieder ausgewaschen werden und wir waren auf die versprochenen Lichtreflexe und das gepflegte und gefärbte Haar sehr gespannt.

Fazit des Haarfarbe L’Oréal Paris Tests

In der Tat können wir uns guten Bewertungen nur anschließen. Das Haar war nach dem Trocknen äußerst geschmeidig und hatte die versprochene Farbe. Die ersehnten Lichtreflexe konnten wir absolut erkennen und das Ergebnis bestätigt den Namen. Die Haltbarkeit von acht Wochen hat allerdings nicht bei allen Personen zugetroffen. Wer ergrautes Haar färbt, der sollte dies alle vier bis sechs Wochen wiederholen. Uneingeschränkt können wir Haarfarbe von L’Oréal Paris empfehlen. Hier wird gehalten, was versprochen wird. Das Haar erstrahlt in neuen, satten Farben.

Back to Top ↑