Haarfarbe Medis Sun Glow Test

Wir haben uns auf die Suche nach einem Haarfarben Hersteller gemacht, mit dem wir für eine kurze Zeit unsere Haarfarbe mit einem frechen Highlight einen neuen Look verleihen können. Hierbei sind wir auf den Hairmascara von Medis Sun Glow gestoßen. Dabei handelt es sich um eine auswaschbare Farbe, die in grelleren Tönen, wie zum Beispiel Pink und Lila erhältlich ist, aber auch dezente und elegante Brauntöne bieten kann. Preislich bewegen sich diese Produkte im mittleren Segment und wir wollten herausfinden, was diese können.

Optik und Verständlichkeit

Wie ein Mascara auf die Wimpern aufzutragen, wissen die meisten Damen. Ähnlich in der Anwendung ist auch dieses Produkt. Wir haben uns zu Beginn unseres Haarfarben Tests trotzdem die beiliegende Anleitung genau angesehen und festgestellt, dass diese eine solide Grundlage mit hilfreichen Tipps für die Erstanwendung bietet. Optisch erinnert das Design des Produktes sofort an den Mascara für die Wimpern und die Farbe ist sofort zu erkennen, wodurch die Verwechslungsgefahr minimiert wird.

Der Praxistest der Haarfarben von Medis Sun Glow

In der Praxis ist die Anwendung ein wenig gewöhnungsbedürftig. Mit ein wenig Übung macht es aber Spaß, die einzelnen Haarsträhnen mit der Bürste zu färben. Natürliche oder grelle Highlights werden so gezielt gesetzt. Nach der Einwirkzeit wird das Produkt wie eine herkömmliche Haarfarbe ausgewaschen und das Haar getrocknet. Kleiner Tipp: Damit nur die gewünschten Partien mit Medis Sun Glow Haarfarbe versehen werden, sollten diese mit Frischhaltefolie von dem restlichen Haar getrennt werden.

Fazit des Medis Sun Glow Haarfarbe Tests

Nach der Trocknung der Haare konnten wir feststellen, dass es tatsächlich ein wenig Übung erfordert, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Unsere ersten Strähnen haben nicht so gut ausgesehen, wie die, die wir mit Übung gefärbt haben. Ansonsten ist dies aber tatsächlich ein Produkt, mit dem jeder seine brillante Haarfarbe für eine Weile adrett und schnell aufwerten kann.

Back to Top ↑